Kinesiologie
Die Kinesiologie steht im Zusammenhang mit körperlicher, geistiger und seelischer Bewegung. Es kann Selbstvertrauen, Motivation und Freude steigern.
Willkommen, Kinesiologie, Coaching, Unterstützung, Sachseln, Obwalden
15403
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15403,bridge-core-2.3.1,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-theme-ver-23.8,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_responsive
 

Das bringt dir die Kinesiologie

· Selbstliebe, Selbstvertrauen, Selbstwert, Selbstbewusstsein, Selbstsicherheit
· Stressabbau von Traumata, negativ erlebten Situationen und Blockaden
· Identifizierung und Eliminierung limitierender und hindernder Glaubens- sowie Verhaltensmuster
· Gesteigerte Motivation
· Freude und Erfüllung im Alltag
· Unterstützung des persönlichen Entwicklungsprozesses
· Mehr Leistungsfähigkeit
· Erkennung der eigenen Fähigkeiten und Ressourcen
· Neuorientierung und Klärung der Zukunftsperspektiven
· Unterstützend und ergänzend zur Schulmedizin

Sitzungsablauf

Die Sitzung ist in drei Phasen unterteilt:

1. Phase: Wir schauen dein Ist-Zustand an und erläutern ihn. Deine Probleme, stressenden Situationen und Themen kannst du erkennen und ergründen. Limitierende Glaubenssätze und hindernde Glaubensmuster kannst du so aufdecken und es entstehen Aha-Erlebnisse.

 

2. Phase: Neuorientierung sowie Neuanschauung kann stattfinden. Du entdeckst dein eigenes Potential und die eigenen Ressourcen. Aus deinen Ein- und Aussichten entsteht eine neue, positive Zielsetzung, welche du einfach im Alltag integrieren kannst.

 

3. Phase: Deine neu gewonnenen Ansichten werden auf allen 3 Ebenen; Körper-, Geist- und Seelenebene verankert und gestärkt.
Dem Thema entsprechend wählen wir die passende Technik aus. Dies kann beispielsweise Folgende sein:

· 5 Elemente Phasen
· Farben
· Chakra
· Körperarbeit
· Brain Gym®
· Touch for Health

 

Durch jede einzelne Sitzung wird deine eigene Resilienz gestärkt. Das heisst, dass deine psychische Widerstandskraft, also deine Fähigkeit schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigungen zu überstehen, gefestigt wird. Dies führt zu nachhaltigem Wohlbefinden.

 

Jede Sitzung läuft auf Grund deines Themas und deiner Situation individuell ab.

Methode Kinesiologie – der Hintergrund

Kinesiologie kommt vom griechischen Wort «kinesis» und bedeutet «Bewegung». Dies steht nicht nur im Zusammenhang mit körperlicher, sondern auch mit geistiger und seelischer Bewegung. Denn, wenn diese drei Ebenen im Gleichgewicht sind, sind die Körperenergien im Fluss und das volle Potential kann gelebt werden. Das Wohlbefinden wird dadurch automatisch gesteigert. Die Kinesiologie ist somit eine ganzheitliche und personenzentrierte Methode, welche in jedem Lebensbereich eingesetzt werden kann. Zum Beispiel im Bereich Lebensführung, Arbeit, Sport, Hobby und Beziehungen mit sich selbst und den Mitmenschen.

 

Nebst dem Gespräch ist das grundlegendste Arbeitsmittel der Muskeltest. Mittels dieses Tests wird der Zugang zum Unterbewusstsein erlangt. So wird auf der Körper-, Geistes- und Seelenebene, also Handeln, Denken und Fühlen, gearbeitet.